Portrait Max Beckmann

Max Beckmann, 17 x 24 cm, Acryl auf Pizzakarton

geb. 1884- 1950, deutscher Maler, Graphiker und Bildhauer

Zitate:“….vergeßt nicht, daß jeder Mensch, jeder Baum, jede Blume ein Individuum ist, welches verdient eingehend studiert und dargestellt zu werden.“

“ Mein Programm ist kurz. Ich habe nämlich keines. Höchstens, daß mir alle Theorie und jegliches Prinzipielle in der Malerei verhaßt ist. Ich liebe das Erhabene und das Lächerliche. Das Normale und das Groteske. Jede Form des Lebens, denn meine Sehnsucht ist, etwas Lebendiges zu machen. Also vieleicht doch ein Programm.“ Quelle: Ausstellungskatalog Franz Marc Museum Kochel a.See: Max Beckmann „Kleine Stillleben“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.