Schloss Blutenburg München

Das Schloss Blutenburg wollte ich mir schon länger einmal ansehen. Das spätgotische Bauwerk liegt im Stadtviertel Obermenzing. Die Spiegelung im Bild rührt von der Würm, die das Schloss umfließt. Die Räume beherbergen eine internationale Jugendbibliothek mit kleinen Museen. Z.B das Michael Ende Museum, den James Krüss Turm, das Binette-Schroeder Kabinett und auch ein Erich Kästner Zimmer, der Erich Kästner Gesellschaft, die hier einen Sitz hat. Allein deswegen lohnt sich schon ein Ausflug. Die Internationale Jugendbibliothek hat einen reichen Bestand auch an historischen Kinderbüchern und Bücher in 130 Sprachen. Sie ist die größte der Welt! Ist das nicht unglaublich? Ins Leben gerufen wurde sie von Jella Lepman (1891 -1970). Ihre Intention war eine Völkerverständigung durch das Kinderbuch zu fördern.

Schloss Blutenburg, 20 x20 cm, Acryl auf Pizzakarton

Quelle: www.blutenburg.de

Mich hat aber auch die wunderschöne gotische Schlosskapelle sehr beeindruckt. Sie stammt aus dem 15.Jahrhundert. Die Ausstattung der Kapelle ist fast vollständig erhalten. Mit Gemälden und drei Altären und einem Sakramentshaus von 1489. Ich finde ein echtes Kleinod.

Es gibt hier auch ein Cafe, und man kann sehr schön spazieren gehen.

Denali, Berglandschaft

Denali, 24 x 18 cm, Acryl auf Pizzakarton

Nordamerikas höchster Berg Mount McKinley heisst jetzt offiziell wieder Denali, so wie ihn die Ureinwohner Alaskas genannt haben. Ich finde das ist ein gutes Zeichen von Obama, der dies durchsetzte. Im Widerspruch dazu steht leider die Genehmigung dem Shell-Konzern Ölbohrungen in der Arktis zu gestatten, vor denen Umweltschützer massiv warnen. Quelle Zeit online August 2015

Berglandschaft in Bayern

15 x 15 cm ,Acryl auf Pizzakarton

Ach die Berge in Bayern, das sind wirklich meine Lieblinge. In meinem neuen Zuhause gab es eine sehr freudige Überraschung als die Blätter von einem grossen Baum vor meinem Fenster fielen. Zum Vorschein kam dahinter die Sicht auf einen Berg, wenn auch entfernt. Ihr könnt Euch meine Freude vorstellen, die mir den nahenden Winter gleich versüssen.  Die Berge in Bayern zeigen sich aber noch lange nicht immer, sie verstecken sich und erscheinen nur bei klarer Sicht, dafür ist die Begeisterung sie dann sehen zu können umso grösser.

 

Berglandschaft

 

ca. 100 cm x 75 cm, Acryl auf Papier; unverkäuflich

Liebe BesucherInnen, erst einmal herzlichen Dank für Eure Besuche und Kommentare trotz meiner Abwesenheit, das freut mich sehr! So ein Umzug und die Eingewöhnung dauern doch länger als man so denkt, und es hat sich dann auch noch gleich eine kreative Pause angeschlossen. Ich hörte, dass das auch mal ganz gut sein soll. Aber hier schon einmal ein paar Berge für Euch, und ich hoffe es folgen bald auch wieder Pizzakartonbilder. Herzliche Grüsse aus Bayern…..mein Herz wird immer weit wenn ich die Berge sehen kann, Berge und Seen zusammen ist einfach traumhaft, und in München klapper ich natürlich die Museen eines nach dem anderen ab. Also bis bald Helen Königs