Darf ich vorstellen…..

Eselfohlen

dieses Bild ist nicht mehr verfügbar

05/’10, 14 x 14 cm, Acryl auf Pizzakarton

Nachwuchs im Tiergehege des Bremer Bürgerparks. Klein Lotte steht noch leicht wackelig auf den Beinen, aber heute flitzt sie bestimmt schon durchs Tiergehege. Ein Besuch des Bürgerparks lohnt also gerade nochmehr, um sich die Kleine anzusehen. Aber auch so ist der Bremer Bürgerpark einfach ein Traum, wenn er wieder in seiner vollen Blätterpracht steht.

2 thoughts on “Darf ich vorstellen…..

  1. …mich hatte es auch so angerührt, dass ich es unbedingt malen musste… und Du kannst dass so wunderbar ausdrücken! Dank Dir! lieben Gruss Helen

  2. Ich bemühe ungern diese abgedroschenen Wörter wie „süß“ und „niedlich“. Aber hier wirkt das Kindchenschema bei mir so stark, dass ich darüber hinaus nahezu wortlos bleibe und mir bei diesem Anblick nichts anderes einfällt, als zu seufzen und „ach Gottchen….“ zu sagen.
    Man sieht, wie sehr sich das kleine Tier darüber wundert, plötzlich auf dieser Welt zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.