angebissener Blaubeermuffin

15 x 15 cm, Acryl auf Pizzakarton

Meine ursprüngliche Planung sah vor einen ganzen Blaubeermuffin zu malen. Der Muffin war eine Mitnachhausenehmgabe meiner Freundin, die eine hervorragende Bäckerin und Köchin ist. Wir hatten bei ihr schon einige köstliche Muffins mit selbstgepflückten Blaubeeren vernascht. Zu Hause konnte ich dann immer noch nicht an mich halten und musste vor dem Malen einmal abbeissen. Zum Vorschein kam ein viel interessanteres Innenleben für mein Bild.

2 thoughts on “angebissener Blaubeermuffin

  1. ahh WIE KÖSTLICH UND ECHT! Toll wie realistisch zu malen kannst, dass ist so anstrengend und schwierig. Hut ab! Lieber Gruss Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.