Im Mondenschein

Im Mondschein, 15 x 15 cm, Acryl auf Pizzakarton

Nachts sind nicht alle Farben grau. Mein erstes Pizzakartonbild nach langer kreativer Pause. Ein zaghaftes antasten an Farbe, Pinsel, und Karton….psssst ich will lieber leise sein, im dunkeln warten….um das Erwachen nicht zu stören….

herzliche Grüsse an Euch!

5 thoughts on “Im Mondenschein

  1. Hallo Helen, also ich sehe mehr gelbes, glitzerndes Mondlicht auf tiefblauem, sternenklarenden, mega-romantischen, die sinne-stimulierenden und verwirrenden, nachttrunkenem Mondsee (seufz…schwärm), statt nur „grau“.
    Ich war schon immer ein unheilbarer Romantiker und gerade jetzt brach es wieder granatenmäßig durch…:-)
    Schön, wenn Du wieder aktiver wirst malst…
    Ich lebe in der Region ULM (garnicht soweit von München :-)) – aber nicht, daß Du ab jetzt lauter „Mondseen“ (siehe oben) für mich malst… :-)
    Matthias

  2. Nachtbilder haben ihre ganz eigene Magie, ganz deutlich zu sehen in diesem hier! Viel Freude am Wiederaufnehmen der Pinselstriche.

  3. Am Meer im Universum und dazu noch bei Nacht, ich bin begeistert von diesem Bild! Schön das Du wieder da bist liebe Helen. Ich freue mich auf Deine Bilder.LG Bianca

  4. Freut mich, wieder etwas von Dir zu sehen! Nachtfarben, ein spannendes Thema ….. Bis bald!
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.