15 x 15, Acryl auf Pizzakarton

Heute zeige ich eine kleine Abstraktion, die nach einem getrocknetem Blatt entstanden ist, das in mein geöffnetes Fenster hineinwehte. Es hatte  so eine interessante Form, dass ich es zum Malen aufgehoben hatte. Es inspirierte mich zu obiger freier Assoziation, der ich den Namen Winterlandschaft gab. Ihr seht vieleicht etwas ganz anderes darin?

Kategorien: Stillleben

6 Kommentare

Helen · 31. Januar 2011 um 08:26

Vielen Dank Hendrik und viele Grüsse Helen

haweka · 30. Januar 2011 um 19:34

liebe helen, mehr davon. schöne schatten- licht landschaft. super.
glg von dat hinnerk

Helen · 25. Januar 2011 um 22:34

Dank Dir Bianca ! l.g.Helen

Bianca · 24. Januar 2011 um 16:59

Das ist mal wieder ein Bild für mich…Winter am See und jaha Selina hat recht da ist ein Kranich im Wasser, so ein schönes Bild einfach mal soeben da hingeweht, super! lg bianca

Helen · 24. Januar 2011 um 15:43

Was für eine schöne Interpretation! Ich danke Dir Selina!
viele Grüsse
Helen

Selina · 24. Januar 2011 um 12:00

Ich sehe einen großen Vogel, vielleicht einen Kranich, der ins Wasser eintaucht. So verschieden können die Rezeptionen sein.

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert