Lebkuchenherz Freimarkt Bremen

15 x 15 cm, Acryl auf Pizzakarton

Bis zum 31. Oktober ist in Bremen Freimarkt. Laut Wikipedia ist es die grösste Veranstaltung Norddeutschlands, und sie besteht seit 1035; ja richtig gelesen, also seit fast tausend Jahren! Meine Güte , das ist wirklich lang. Früher war es aber ein reiner Warenmarkt, erst seit Anfang 1800 wurde er zum reinen Vergnügungsmarkt, auf den sich natürlich besonders die Kinder freuen. Das obige Lebkuchenherz habe ich geschenkt bekommen. Ich selbst gehe nicht so gerne auf sehr grosse Veranstaltungen und…als Kind bekam man mich kaum von einem Karussel runter, heute nicht mehr drauf :-)

2 thoughts on “Lebkuchenherz Freimarkt Bremen

  1. Danke liebe Rosie, ein ähnliches Erlebnis hatte ich mit einer Riesenschiffsschaukel, ich wollte wieder aussteigen , aber zu spät…….Wiederholung kommt nicht in Frage..

  2. Hahaha, liebe Helen, mir geht es genau so! Um Fahrgeschäfte mache ich einen Riesenbogen, nachdem ich vor zig Jahren einmal im Epcot-Center auf einer unfassbar schreckenserregenden Achterbahn gefahren bin. KEINEN (!) Riesenbogen mache ich allerdings um Lebkuchenherzen, besonders nicht um die, die man geschenkt bekommt. Denn meist ist es jemand Nettes, der einem solch ein Herz überreicht. Dein Bild sieht wieder so appetitlich aus, da möchte ich gleich reinbeissen – in das Bild!
    LG von Rosie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.