Congas

15 x 15 cm,Acryl auf Pizzakarton

Da ich es versäumt habe, mein Atelier für den Winter isolieren zu lassen, und es dort nicht wärmer als 15 Grad wird, musste ich mit meiner Staffelei ins Wohnzimmer umziehen. Da habe ich jetzt mehr Platz um mein Kongaprojekt umzusetzen. Ich finde Kongas haben eine sehr schöne Form und das obige Bild ist eine erste Annäherung an die Beiden. Früher spielte ich mal etwas darauf, aber seit langer Zeit stehen sie nur noch nostalgisch herum und dienen als hübsche Ablageflächen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.