Winter in Venedig

15 x 15 cm, Acryl auf Pizzakarton

Diese Impression (im Sinne von subjektivem Eindruck) von der Markuskirche habe ich wieder frei nach einem Foto von Georg Neumann und Otto Siegner gemalt. So langsam arbeite ich mich durch dieses Buch hindurch. Den Bildband mit s/w Aufnahmen fand ich auf dem Flohmarkt und er stammt ca. aus 1955.  Damals nahm man dass noch nicht so genau mit den Bildangaben. Im Buch des Ludwig Simon Verlags gibt es weder Angaben zum Erscheinungsjahr noch welcher Fotograf welches Bild gemacht hat. Über Photolit konnte ich das ungefähre Erscheinungsjahr recherchieren.


6 thoughts on “Winter in Venedig

  1. Guten Morgen Helen, ich mag solche Flohmarktfunde sehr. Gerade s/w Bücher regen die Fantasie an.
    Bei Andreas ist es so, dass er dann seine eigenen Farben nehmen kann, ohne von den „realen“ Farben abgelenkt zu werden!
    LG Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.