Aubergine

15 x 15 cm, Acryl auf Pizzakarton; Preise für Tagesbilder 75 Euro; siehe Verkauf;

Ungekocht, das ist jetzt wichtig, ist die Aubergine giftig. Sie enthält das giftige Solanin und Spuren von Nikotin. Raucher essen sie daher besonders gern; ich halte mich da lieber fern. Nein, das ist natürlich Quatsch, es sich aber gut gereimet hat (ein Reim am frühen Morgen vertreibt Kummer und Sorgen) . Aber es stimmt, dass Auberginen ungekocht giftiges Solanin enthalten, und wie ich gerade gelernt habe enthalten sie auch Nikotin, wie andere Gemüsesorten wohl auch tzz. Liebe Raucher, trotzdem ist die Zigarette  KEIN Gemüseersatz :-), liebe Kinder bitte Auberginen NICHT rauchen. (Quelle Wikipedia zu Aubergine)

2 thoughts on “Aubergine

  1. Danke Martina und da bin ich aber froh, dass ich es geschrieben habe und Du sie jertzt vorher lieber kochst. Aber Nikotin ist wirklich in ganz unbedeutenden Spuren drin.

  2. Och manno, jetzt ist Gemüse essen auch ungesund. Dann müssen wir eben von Luft und Liebe leben.
    Deine Aubergine sieht umwerfend aus, schön und ganz schön gefährlich.
    (Aubergine habe ich oft roh gegessen, das hat sich jetzt erledigt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.