Nijinski in „L’apres midi d’un faune“

.

…………

Nijinski, 05/’10, a 14 x 14 cm, Acryl auf Pizzakarton

Diese Serie habe ich dargestellt nach einem Foto von A. de Meyer aus 1912. In einer kurzen Sequenz könnt Ihr Vaslav Nijinski in „L’apres midi d’un faun“ unter folgendem Link bewundern Nijinskis Tanz Eine längere Version des Tanzes, von dem ebenfalls aussergewöhnlichen Tänzer Rudolf Nurejev findet Ihr hier Nureyevs Tanz. Beide Tänze werden nach der wunderbarer Musik von Claude Debussy getanzt.

Wir haben relativ spontan eine kleine Ausstellung in Weye bei Bremen, daher habe ich weniger Zeit zum Malen. Spätestens kommenden Montag stelle ich wieder neue Bilder ein. Viele Grüsse Helen Königs