Hund eines Strassenmusikanten

Schnucki

04/’10, 14 x 14 cm, Acryl auf Pizzakarton

Diese süsse Promenadenmischung kam über eine Einladungskarte der Arbeitnehmerkammer Bremen zu mir ins Haus geflattert. Bei dieser Veranstaltung ging es um eine musikalische Weltreise mit Einblicken in das Leben von virtuosen Strassenmusikern; mit dem in Bremen lebendem Weltmusiker Willy Schwarz und Strassenkünstlern aus Bremen. Ich wäre da gerne hingegangen und wollte hier darauf hinweisen…..leider verpasst  …war schon letztes Wochenende; den Hund habe ich aber trotzdem gemalt und ihn einfach Schnucki genannt.