Daphne und Ausstellungstip Bremen

.

Daphne

Daphne

Daphne, 01/’10, 18 x 13 cm, Acryl auf Pizzakarton

Dieses Bild habe ich nach einer Skulptur von Renée Sintenis (Grosse Daphne, 1930, Bronce, 145 cm) gemalt, die zu sehen ist in der wunderbaren Ausstellung: – Daphne Mythos und Metamorphose – im Gerhard Marcks Haus (neben der Kunsthalle) in Bremen. Von unterschiedlichen Künstlern wird hier der Prozess der Metamorphose vom Mensch zum Baum dargestellt. Grundlage der Darstellungen ist die Geschichte des römischen Dichters Ovid von der Waldnymphe Daphne.

Die Ausstellung bietet einen guten Überblick über die bildhauerischen Entwicklungen im 20. Jahrhundert in Europa. Im kleinen, weissen Pavillion im Hof des Gebäudes wartet ein überraschender Raum, den wir froh waren entdeckt zu haben, von der Künstlerin Anja Schindler.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 21. Februar 2010

2 thoughts on “Daphne und Ausstellungstip Bremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.